Land
Rubrik
Aktivität
Dauer
Suche

Bernina Highlights: auf den östlichsten Viertausender der Alpen

Schweiz - Europa

Bernina - Piz Bernina
23.07 - 27.07.2018
Das Oberengadin mit dem Bernina-Massiv gehört zu den schönsten Regionen der Alpen. Als ausgewiesene Gebietskenner zeigen wir dir nebst all den traumhaften Touren auch die schönsten Ecken fürs Fotografieren und Pausieren.
Dabei wird die Bernina mit dem berühmten Biancograt und der wohl schönste Dreitausender der Alpen, der Piz Palü, unsere Blicke immer wieder magisch anziehen. Eine Woche im Banne der Bernina, ein Bergerlebnis mit Genuss!

Deine Vorteile auf einen Blick:

- gut vorbereitet und akklimatisiert auf den Piz Bernina, östlichster Viertausender der Alpen
- ursprüngliche Hütten in einer atemberaubenden Hochgebirgswelt
- Überschreitung des Piz Palü, eines der schönsten Dreitausender der Alpen
- in Graubünden sind wir zu Hause, hier kennen wir jeden Stein!

Diese Tour kann als Privatführung an jedem beliebigen Datum gebucht werden!

Bergführer

Thomas Villars
Bergführer IVBV und Schneesportlehrer mit eidgenössischem Fachausweis, J+S Experte Bergsteigen/Skitouren

Stimmen unserer Gäste

"Hallo Alex und Thomaso

Ich möchte unseren Fotografen nochmals vielmal danken für die super Foto-CD, die ich in meinem Briefkasten gefunden habe... nur lauter gute Erinnerungen an eine Top Woche im Berninagebiet. Wer hier eine gut organisierte Bergtourenwoche sucht mit top-motivierten Bergführer ist hier an der richtigen Adresse!

Liebe Grüsse Isa, Valais"

Preis

CHF 1295.-   (pro Person / 3 Teilnehmer)

Inklusive Bergführertarif und Bergführerspesen.
Exklusive Übernachtung und Halbpension, Tourentee, Transportkosten und den Aufpreis für Nichtmitglieder eines Alpenvereins in den Alpenclub-Hütten.

Facebook-Alben

Anforderungen

Berg- und Hochtourenskala
WS Wenig schwierig -  
ZS Ziemlich schwierig  
Anforderungen Kondition zu Fuss unterwegs
Sehr gute Kondition  

Hochtourenerfahrung, sicheres Steigeisengehen, Klettererfahrung im 2. Schwierigkeitsgrad, Kondition für Aufstiege zwischen 6 bis 7 Stunden. Der Besuch eines Grundkurses Fels und Eis wird vorausgesetzt.

Programm

Piz Glüschaint, Dschimels, Piz Sella, Piz Bernina, Piz Palü.

Diese abwechslungsreiche Woche führt uns durch eines der schönsten Tourengebiete der Alpen. Mit dem Piz Bernina besteigen wir zudem den östlichsten Viertausender der Alpen. Freue dich auf kombinierte Touren in Fels und Eis und erholsame Momente in den gut geführten Hütten, mit Antipasti, Pasta, Vino rosso und feinem Espresso inklusive! Bitte beginne frühzeitig mit dem Training für diese Touren, wir bewegen uns jeden Tag in hochalpinem Gelände und immer deutlich über 3000 Meter über Meer.

Vorgesehenes Tourenprogramm

Montag: Treffpunkt um 14.00 Uhr in Surlej bei der Talstation der Corvatschbahn. Fahrt mit der Luftseilbahn zur Mittelstation und Aufstieg zur Coaz-Hütte. Gemeinsames Abendessen und Besprechung der Tourenwoche.
250 Höhenmeter, Aufstiegszeit ca. 1 Stunden, Marschzeit total ca. 2 1/2 Stunden

Dienstag: Eingehtour auf den Piz Glüschaint, 3594 m. Der Aufstieg erfolgt über den Vadret da Roseg und in leichter Kletterei mit Stellen im zweiten Schwierigkeitsgrad über den Nordgrat auf den Gipfel.
1000 Höhenmeter, Aufstiegszeit ca. 4 Stunden, Marschzeit total ca. 7 Stunden

Mittwoch: Besteigung der Dschimels, 3508 m, Traversierung zum Piz Sella, 3517 m. Abstieg zum Sellapass und über den oberen Serscengletscher zur Marinelli-Hütte, 2813 m, auf der italienischen Seite des Bernina-Massivs.
900 Höhenmeter, Aufstiegszeit ca. 4 Stunden, Marschzeit total ca. 7 bis 8 Stunden

Donnerstag: Aufstieg zum Rifugio Marco e Rosa über den Klettersteig und Besteigung des Piz Bernina, 4049 m, über die Normalroute (Spallagrat). Luftige Gratkletterei und Tiefblicke inklusive! Übernachtung im Rifugio Marco e Rosa.
1300 Höhenmeter, Aufstiegszeit ca. 6 Stunden, Marschzeit total ca. 8 bis 9 Stunden

Freitag: Grossartige Überschreitung des Piz Palü, 3905 m, einer der schönsten und am meisten fotografierten Berge der Alpen! Abstieg zum Berggasthaus Diavolezza. Abschluss der Tourenwoche und Heimreise.
500 Höhenmeter, Aufstiegszeit ca. 5 Stunden, Marschzeit total ca. 8 Stunden

Anmelden

Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus
Personendaten
Bitte geben Sie einen Wert ein
Bitte geben Sie einen Wert ein
Bitte geben Sie einen Wert ein
Bitte geben Sie einen Wert ein
Weitere Informationen
Alpenclubmitglied
Essen
Bei Angeboten mit Hotelunterkunft (falls möglich)
Alpine Kenntnisse
Leihmaterial (nur ankreuzen, falls Ausrüstung benötigt wird)
Wintertourenausrüstung
Kletterausrüstung
Hochtourenausrüstung

 
Allgemeine Geschäftsbedingungen