Land
Rubrik
Aktivität
Dauer
Suche

Faszination Eis: Grundkurs Steileisklettern

Schweiz - Europa

Avers Campsut, Faszination Eis - Avers Campsut
06.02 - 07.02.2021
Mit diesem intensiven Wochenende in einem der vielen schönen Bündner Steileisklettergebiete erwirbst du dir die Grundlagen, um selbständig kleinere und grössere Eisfälle begehen zu können. Alle Fragen zur Sicherheit stehen dabei an oberster Stelle, aber der Spass wird nicht zu kurz kommen!
Profitiere dabei von unserer grossen Erfahrung im Steileis-Klettern und von den neuesten Erkenntnissen in der Klettertechnik und beim Material. Das benötigte Leihmaterial wie die speziellen Steileisgeräte und Steigeisen stellen wir zur Verfügung. Und mittels Videoanalyse wirst du schnell Fortschritte erzielen für noch mehr Spass - auch auf Sommerhochtouren.

Deine Vorteile und unsere Leistungen auf einen Blick:

- Bewährtes Ausbildungs- und Kursprogramm
- Tipps und Tricks von Profis und begeisterten Eiskletterern
- Behutsamer Einstieg mit Klettern im Toprope
- Vorstieg mit bereits platzierten Zwischensicherungen
- Lernkontrolle mit Videoanalyse für schnellere Fortschritte

Bergführer

Thomas Villars
Bergführer IVBV und Schneesportlehrer mit eidgenössischem Fachausweis, J+S Experte Bergsteigen/Skitouren

Stimmen unserer Gäste

"Lieber Thomas

auch wir möchten uns bei Dir herzlichst für das unvergessliche Wochenende mit Eisklettern bedanken. Es hätte nicht besser sein können ... Es hat riesig Spass gemacht und wir haben vor mit Dir wieder etwas zu unternehmen. Vielleicht sehen wir uns sogar mit Urs in einem Aufbaukurs? :-)

Liebe Grüsse von Veit und Eva"

"Hallo Thomas

Habe heute noch die Bilder vom Eisklettern in Vals auf CD von Dir bekommen... Vielen Dank!
Dein Service ist perfekt und absolut professionell.

Bis bald
Viele Grüsse, Urs"

"Thomas, vielen Dank für den super Eiskletterkurs in Vals! Es waren zwei super Tage mit viel Praxis :-) Ich freue mich bereits ein weiters Mal mit Dir einen Eisfall "anzugreifen".

Bis bald!
Viele Grüsse, Urs"

Weitere Durchführungen

Preis

CHF 420.-   (pro Person / 4 - 6 Teilnehmer)

pro Person bei 4 - 6 Teilnehmenden pro Bergführer, inbegriffen Bergführertarif, Bergführerspesen und Leihmaterial.
Nicht inbegriffen sind die Kosten für Übernachtung und Halbpension in einem Berggasthaus, Tourentee, Transportkosten.

Anforderungen

Berg- und Hochtourenskala
WS Wenig schwierig -  
S Schwierig  
Anforderungen Kondition zu Fuss unterwegs
Gute Kondition  

Freude, diese faszinierende Spielart des Winterbergsteigens zu entdecken und auszuprobieren. Grundkenntnisse in der Sicherungs-, Kletter- und Steigeisentechnik von Vorteil. Saft und Kraft in den Unterarmen und/oder eine gute Technik ;-)!

Programm

Ausbildung in der Steileisklettertechnik, Handhabung der Sicherungsmittel, Begehen eines Eisfalles. Kursorte: Safiental, Sertig, Flüela, Weisstannental, Vals, Avers.

Im Bergsport gehört Steileisklettern zu den anspruchsvolleren Disziplinen. Mit entsprechenden Kenntnissen, Vorsicht, Planung und Erfahrung wird aber die Begehung eines Eisfalls zu einem unvergesslichen Erlebnis.
Steileisklettern ist eine technisch und konditionell fordernde Sportart. Da Eisfälle und Eisgebilde sich täglich verändern können, präsentieren sie sich auch immer wieder neu. Die Faszination dieser Vielfalt widerspiegelt sich oft auch in den Namen der Routen wie «Reise ins Reich der Eiszwerge», «Haifischzähne» oder «Tränen der Eisprinzessin». Mit diesem Kurs lernst du die Faszination des Steileiskletterns kennen und erwirbst die wichtigsten Sicherheitskenntnisse.

Samstag: Treffpunkt um 09.05 Uhr beim Bahnhof Reichenau-Tamins (ein Fahrplan für die Anreise mit öffentlichen
Verkehrsmitteln liegt der Kursbestätigung bei). Andere Treffpunkte sind je nach den Verhältnissen ebenfalls möglich und werden spätestens mit dem Versand der Teilnehmerliste mitgeteilt. Nach der Anfahrt und dem Anmarsch Eisfallkletterausbildung mit den Themen Klettertechnik, Sicherungsmethoden, Platzieren von Eisschrauben und weiteren Sicherungsmitteln, Einrichten eines Standplatzes, taktische und mentale Vorbereitung. Je nach Kursfortschritt werden wir auch Videoaufnahmen vom Eisklettern machen.
Nach dem Abendessen haben wir noch Zeit, einige Themen wie das Präparieren von Steigeisen und Pickeln, Materialkunde und die objektiven Gefahren beim Eisfallklettern zu besprechen.
Übernachtung in einem Berggasthaus je nach gewähltem Ausbildungsgebiet.

Sonntag: Vertiefen der Ausbildung und Anwenden des gelernten in einer Ein- oder Mehrseillängen-Eisfallklettertour.
Spezielles Gewicht legen wir heute auf die Sicherheit und die Gefahren beim Begehen eines Mehrseillängen-Eisfalles und dem Abstieg respektive Abseilen. Nach der Rückreise zu unserem Treffpunkt Abschluss des Kurses im Verlauf des späteren Nachmittages und individuelle Heimreise.

Anmelden

Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus
Personendaten
Bitte geben Sie einen Wert ein
Bitte geben Sie einen Wert ein
Bitte geben Sie einen Wert ein
Bitte geben Sie einen Wert ein
Weitere Informationen
Alpenclubmitglied
Essen
Bei Angeboten mit Hotelunterkunft (falls möglich)
Alpine Kenntnisse
Leihmaterial (nur ankreuzen, falls Ausrüstung benötigt wird)
Wintertourenausrüstung
Kletterausrüstung
Hochtourenausrüstung

 
Allgemeine Geschäftsbedingungen