Land
Rubrik
Aktivität
Dauer
Suche

Klettern: Einführung Mehrseillängen

Schweiz - Europa

Sargans, Einführung Mehrseillängen - Sargans, Rheintal
08.09 - 09.09.2018
Ein spannendes und lehrreiches Wochenende für den Einstieg im Klettern auf Mehrseillängenrouten. Klettern kannst du bereits, du bist auch schon im Vorstieg draussen am Fels geklettern, jetzt zeigen wir dir alle Tipps und Tricks zum sicheren Klettern auf gut eingerichteten Plaisir-Routen.
Du lernst selbständig sichere Standplätze einzurichten, deinen Kletterpartner im Vor- und Nachstieg zu sichern und Abseilstellen einzurichten und korrekt zu benutzen. Selbstverständlich steht dabei das Klettern und der Spass an erster Stelle!

Deine Vorteile auf einen Blick:

- gut eingerichtete Plaisir-Routen für ein sicheres und genussvolles Erlernen und Anwenden
- soviel Theorie und Grundlagen wie nötig, aber vor allem praxisbezogene Anwendung des Gelernten in Mehrseillängen-Routen
- kleine Gruppen für grösstmöglichen Lernerfolg und individuelle Anleitung
- landschaftlich schöne Klettergärten

Dieser Kurs kann als Privatführung an jedem beliebigen Datum gebucht werden!

Bergführer

Thomas Villars
Bergführer IVBV und Schneesportlehrer mit eidgenössischem Fachausweis, J+S Experte Bergsteigen/Skitouren

Weitere Durchführungen

Ähnliche Angebote

23.06. – 24.06.2018
30.06. – 01.07.2018

Preis

CHF 365.-   (pro Person / 4 - 6 Teilnehmer)

Inklusive Bergführertarif, Bergführerspesen. Exklusive Übernachtung mit Halbpension und Transportkosten.

Anforderungen

Kletterskala UIAA / Französische Skala
Grosse Schwierigkeiten, UIAA IV-, IV, IV+ -  
Sehr grosse Schwierigkeiten, UIAA V-, V, V+  

Grundkenntnisse in der Kletter- und Sicherungstechnik, sicherer Vorstieg in der Kletterhalle im Schwierigkeitsgrad 5a und viel Lust und Motivation, das Klettern auf Mehrseillängentouren und die nötige Technik dazu zu erlernen.

Programm

Einführung in die Technik und Taktik auf Mehrseillängentouren. Kursziel: sich sicher auf einer langen Route bewegen zu können, sowohl im Vor- und Nachstieg wie auch beim Abseilen.

Vorgesehenes Programm

Samstag: Treffpunkt um 09.00 Uhr beim Bahnhof in Sargans oder nach Absprache. Fahrt zu einem der zahlreichen Klettergebiete in der näheren Umgebung, wo wir die wichtigsten Grundkenntnisse und Begriffe kurz repetieren um sicher zu gehen, dass sämtliche Teilnehmenden die gleichen Sicherheitsstandards und Sprache verwenden. Danach nützen wir die Zeit um in theoretischer und viel praktischer Arbeit Standplätze einzurichten, Anwendung von Klemmkeilen und Friends, Abseilen, Planung und Klettern von Mehrseillängenrouten, Sicherungstechniken, Verbesserung der Klettertechnik, Vorstiegstraining.
So kommen wir Schrittweise unserem Kursziel näher, die Seil- und Klettertechniken zu kennen, um selbstständig und sicher in alpinen gut gesicherten Mehrseillängenrouten zu klettern und wieder darüber abzuseilen.
Am Abend werden wir in einem Berggasthaus übernachten.

Sonntag: Je nach den Verhältnissen und dem Können der Teilnehmenden klettern wir heute eine Mehrseillängen-Tour in einem der folgenden Gebiete: Brüggler, Mattstock oder Rätikon, allenfalls im Tessin. Dabei können wir das Erlernte vom Vortag vertiefen und anwenden und die gute Felsqualität in allen Gebieten geniessen. Nach dem Abschluss der Tour gemeinsame Fahrt zurück nach Sargans und Abschluss des Kurses.

Anmelden

Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus
Personendaten
Bitte geben Sie einen Wert ein
Bitte geben Sie einen Wert ein
Bitte geben Sie einen Wert ein
Bitte geben Sie einen Wert ein
Weitere Informationen
Alpenclubmitglied
Essen
Bei Angeboten mit Hotelunterkunft (falls möglich)
Alpine Kenntnisse
Leihmaterial (nur ankreuzen, falls Ausrüstung benötigt wird)
Wintertourenausrüstung
Kletterausrüstung
Hochtourenausrüstung

 
Allgemeine Geschäftsbedingungen